Start

Musik ist meine Leidenschaft, mit 14 habe ich in einer Schülerband mit Schlagzeug angefangen. Seitdem bin ich dem Instrument treu geblieben und habe in verschiedenen Bands gespielt. Anfangs habe wir (fast) nur eigene Musik gespielt und gemeinsam in der Band komponiert. Während dem Studium schlichen sich immer mehr Cover Songs in das Programm ein; der ein oder andere Gig wurde dadurch finanziell interessant. Wenn man älter wird, sieht man die Welt nicht mehr so ideologisch und andere Künstler zu kopieren, ist ein sehr Weg, sich zu verbessern. Musik ist und bleibt Geschmacksache und Musiker sind nicht die Sachverständigen für „gute Musik“.

Fazit: wichtig ist der Spass an der Musik, am Zusammenspiel mit anderen Musikern und auch an der Technik.

Meine Doppelfußmaschine

Diese Doppelfußmaschine ist mit einer Remote Hi Hat kombiniert  und zwar so, dass Du mit dem linken Fuß Bass Drum und Hi Hat bedienen kann und zwar wahlweise gleichzeitig oder einzeln, je nach Stellung der Verse oder der Fußspitze. Hört sich kompliziert an, ist aber mit etwas Übung leicht zu schaffen.

Der Vorteil, Du hast ein Percussion Instrument mehr, also 5 statt 4 Instrumente mit zwei Beinen und zwei Armen.