Big Feet Boys

2000 von mir gegründet. Im Oktober 2001 sollte ich auf dem Branchentag Holz mit einer mobilen Band spielen. Die Idee war Megafongesang, Sousaphon, Akkordeon und zwei Drummer, einer mit kleiner Trommel, der zweite mit großer Trommel. Die Drums sollten aber als Schlagzeug für Rock und Pop gesetzt werden. Die suche nach den Musikern hat fast ein Jahr gedauert, nachdem ich keinen zweiten Drummer (keinen Trommler) gefunden hatte, mußte ich notgedrungen das Marching Drum erfinden. Der erste Auftritt auf dem Branchentag Holz konnte dann auch 2001 im Herbst stattfinden.

Das Marching Drum habe ich in den Jahren nach der Gründung zweimal umgestaltet. Die erste Variante war ein „Reiseset“ und hatte einfach kleinere Trommeln, bei der zweiten Variante habe ich die Snare Drum in den großen Kessel integriert und jetzt liegen beide Trommeln parallel.

Zu den Big Feet Boys